Rothenberger Tor  Rothenberger Tor
Der Rothenberger Torturm trägt die Jahreszahl 1616 und wurde bis 1879 als Gefängnis benutzt (Schulddturm, Zentturm). Das Tor war vor der Rodachregulierung mehrmals wegen Hochwasser unpassierbar. An der Innenseite des Torbogens sind Hochwassermarkierungen mit Jahreszahlen sichtbar.
Auch dieser Turm steht Besuchern offen und bietet Platz für so manche Ausstellung.

Zu den anderen Tortürmen